Ein Ausflug ins Herz der Schweiz

Viele Sehenswürdigkeiten kombiniert mit einer malerischen Lage am See und einer schönen Altstadt – das ist Luzern.

Foto: Hotel Hermitage Luzern


Bei einem Spaziergang über die Kapellbrücke mit dem Wasserturm, durch die Altstadt sowie entlang der Seepromenade lässt sich ein guter erster Eindruck der Stadt Luzern gewinnen. Die zahlreichen Museen bieten für jeden Geschmack etwas: Der Gletschergarten nimmt Besuchende mit auf eine eindrückliche Zeitreise, welche unter anderem den Wandel vom subtropischen Strand über die Eiszeit bis zur Gegenwart aufzeigt. Im Museum Sammlung Rosengart lassen sich Werke von Pablo Picasso, Paul Klee und Künstlern des Impressionismus und der Klassischen Moderne entdecken. Und das Verkehrshaus der Schweiz macht die Entwicklung der Mobilität auf der Strasse, der Schiene, dem Wasser, in der Luft und im Weltall erlebbar. Ein abwechslungsreiches Naturerlebnis bietet schliesslich eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee mit seinen vielen Seebecken und Buchten.

Mehr Informationen:
www.luzern.com

Sauerstoff-Tankstellen

An 32 Flüssigsauerstoff-Tankstellen in der ganzen Schweiz können lungenkranke Menschen ihre tragbaren Behälter kostenlos auffüllen. Ermöglicht wird dieser Service unter anderem durch Spendengelder sowie Beiträge von beteiligten Firmen.

Aufgrund von Umbauarbeiten ist die Flüssigsauerstoff-Tankstelle im Bahnhof Freiburg bis auf Weiteres nicht in Betrieb.

In jeder vivo-Ausgabe wird eine Region mit einer Sauerstoff-Tankstelle vorgestellt.

Die Tankstelle von Luzern befindet sich im Bahnhof Luzern:

Bahnhofhilfe Luzern
in Zusammenarbeit mit
Permanence Medical Center

Bahnhof, bei Gleis 3
Zentralstrasse
6002 Luzern

Tel. 041 210 00 60
Tel. 079 500 26 00

www.lungenliga.ch/tankstellen